Vögeli AG gewinnt den Berner Unternehmenspreis Klima + Energie

Die Vögeli AG aus Langnau hat eine Innovation geschaffen, die einzigartig ist und neue Massstäbe im Bereich Nachhaltigkeit setzt. Sie wurden dazu mit dem Berner Unternehmenspreis Klima + Energie ausgezeichnet und mit einem Video porträtiert.

Logo Rechteckig

Die Vögeli AG Marketingproduktion & Druck wird ausgezeichnet für ihre Leistung im Bereich Kreislaufwirtschaft. Das Unternehmen kann als einzige Druckerei der Schweiz in einem Kreislauf produzieren, der keinen Abfall erzeugt und keine klimaschädlichen Emissionen verursacht. Die eingesetzte Energie wird hocheffizient verwendet und stammt ausschliesslich aus erneuerbaren Quellen. Die Druckerei kann damit Produkte anbieten, die in keiner Weise negative Auswirkungen auf Menschen und Umwelt haben. Diese Innovation ist schweizweit einzigartig.

 

Die Vögeli AG in Langnau im Emmental ist ein Familienunternehmen das in vierter Generation von den Brüdern Renato und Markus Vögeli geführt wird. Bereits hier zeigt sich: Die nachhaltige Denkweise ist tief verwurzelt in der Firma. Das Unternehmen ist ein Pionier auf wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Ebene. In allen Bereichen wird an Lösungen für die drängenden Probleme unserer Zeit gearbeitet: Sie vereinen die Themen Energiewende, Klimaschutz und Kreislaufwirtschaft mit der Schaffung von Arbeitsplätzen und regionaler Wertschöpfung. Die Jury des Berner Unternehmenspreises hat diese ganzheitliche Denkweise tief beeindruckt und so konnte sich die Druckerei Vögeli gegen namhafte Unternehmen durchsetzen und den Berner Unternehmenspreis Klima + Energie entgegennehmen.

 

Die Druckerei Vögeli ist in der Lage Produkte herzustellen, die entweder vollständig wiederverwendet werden können oder bedenkenlos kompostierbar sind. Die Entwicklung dieser Produkte hat das Unternehmen selber gemacht. In Zusammenarbeit mit einem österreichischem und einem dänischen Partner haben sie ein Verfahren entwickelt, bei dem alle bedenklichen Produkte aus dem Druckprozess ersetzt wurden mit Produkten, welche den höchsten Anforderungen entsprechen. Denn Papier kann zwar rezykliert werden, doch sind die verwendeten Farben und Hilfsmaterialien oftmals bedenklich in ihrer Wirkung auf Menschen und Umwelt. Das führt dazu, dass trotz hoher Recyclingquote in der Schweiz stets Abfall anfällt und das Recyclingmaterial für gewisse Anwendungen wie zum Beispiel Lebensmittelverpackungen nicht mehr verwendet werden kann. Die Brüder Renato und Markus Vögeli haben dafür mit ihrem Team eine Lösung gefunden. So ist die Druckerei Vögeli die einzige Druckerei in der Schweiz die nach dem «Cradle to Cradle®» Prinzip produzieren kann. «Cradle to Cradle®» ist ein Label der Kreislaufwirtschaft und bedeutet «von der Wiege zur Wiege» oder sinngemäss «vom Ursprung zum Ursprung».

 

Dieser achtsame Umgang mit den Ressourcen zeigt sich auch im Energieverbrauch der Firma: So wurde bereits 2006 die Ölheizung der Firmengebäude ersetzt mit einer Grundwasserwärmepumpe. Die Abwärme der Maschinen wird effizient genutzt und über die Lüftung zurückgewonnen. Seit 2011 wird der Strom aus erneuerbarer Energie gewonnen unter anderem aus der firmeneigenen Solaranlage und die Maschinen werden CO2-neutral beschafft. Der gesamte Fuhrpark ist elektrifiziert. Das Unternehmen stellt öffentlich zugängliche Ladestationen bereit und arbeitet an der stetigen Reduktion der Transportwege von Material und Mitarbeitenden.

Sponsoren